Die Tiroler

STELLENMARKT FREITAG, 20.1.2023 | NR. 518 10 MEDIEN I H R A U F G A B E N G E B I E T ! Neukundenakquise für unsere Print-Medien ! Eigenständige Planung und Kundenbetreuung im Verkaufsgebiet ! Aktiver Verkauf von Inserate, Anzeigen und Beiträge ! Enger Austausch mit der Geschäftsleitung und dem Team ! Selbständige Umsetzung von gemeinsam deŕnierten Verkaufsaktivitäten I H R P R O F I L ! Abgeschlossene Ausbildung ! Berufserfahrung im Verkauf, Innen- oder Außendienst erwünscht ! Hohes Interesse für Medien und chronikale Themen ! Flexible Persönlichkeit mit selbständiger, genauer und organisierter Arbeitsweise ! Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift ! Hands-on Mentalität, Teamfähigkeit, Stressresistenz ! Führerschein B U N S E R A N G E B O T Einsatzort: Innsbruck • Verkaufsgebiet: Tirol Arbeitszeiten und Verdienst: Vollzeit, Einstiegsgehalt: ab € 2.600,– brutto im Monat, eine Überzahlung ist je nach Qualiŕkation möglich. Bene˪ts: Poolauto bzw. KM-Geld, Laptop, Handy Nutzen Sie diese Chance und senden uns noch heute Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per Mail an die Geschäftsleitung: Herrn Mag. Thomas Degasperi, thomas.degasperi@athesia.at. Wir suchen für unsere Print-Medien im Zuge der weiteren Unternehmens- entwicklung zum ehestmöglichen Eintritt eine/n tatkräftige/n, engagierte/n und vielseitige/n Verkaufsmitarbeiter/in (m/w/d) Kommunikation ist Ihre Passion? Dann haben wir den richtigen Job für Sie! ATHESIA Tyrolia Druck GmbH · 6020 Innsbruck · Exlgasse 20 Mag. Thomas Degasperi · Geschäftsleitung Medien AB SOFORT JEDE WOCHE NEU IN IHREM BRIEFKASTEN Platzieren Sie jetzt Ihr Wunschinserat wöchentlich Athesia Tyrolia Druck GmbH Exlgasse 20 6020 Innsbruck Tel. +43 (0)512 28 29 11 anzeigen@athesia.at „DIE TIROLER“ ab sofort wöchentlich Spannende Inhalte, neue Themenwelten, ein modernes Design – und dies ab sofort wöchentlich: „DIE TIROLER“ geht mit der aktuellen Ausgabe, die Sie gerade in Händen halten, neue Wege. Jeder Artikel soll einen Mehrwert schaffen. Dieser kann informativer, aber auch unterhaltsamer Natur sein. So sollen etwa Lifehacks den Alltag erleichtern. Wir zeigen auf, wie komplexe Zusammenhänge funktionieren. Hintergrundwissen ist die Basis, um zu verstehen, was warum rund um uns herum passiert. Etwas, das in der schnelllebigen Zeit von heute in den meisten Medien oft zu kurz bleibt. „DIE TIROLER“ soll Sie als Mehrwert-Zeitung für das Wochenende, wo man Zeit zum Lesen hat, verlässlich begleiten. Mit kurzen Lesehappen ebenso, wie auch ausführlicher Berichterstattung. Denn wir wissen – ist man an einem speziellen Thema interessiert, dann wird auch mehr Lesezeit investiert. Ab sofort finden Sie jeden Freitag Ihren Lesespaß für das Wochenende im Briefkasten. Als imTiroler Unterinntal noch Löwen auf die Jagd gingen Wir sind zu Besuch bei Peter Morass im Sammlungs- und Forschungszentrum der Tiroler Landesmuseen in Hall in Tirol. Wir sind auf der Jagd nach Informationen zum Tiroler Höhlenlöwen. Richtig gehört! Löwen waren in Tirol einmal heimisch. So wie auch viele weitere Tiere, die wir heute aus Afrika kennen. Und Peter Morass erzählt uns hochinteressante Aspekte zum Es gab Zeiten, da war dies ein völlig normaler Anblick in der Tiroler Wildnis – Löwen waren lange ein Fixpunkt der heimischen Fauna. FOTO: PEXELS Tiroler Löwen, der es zu Starruhm in der Wissenschaft brachte. Dafür sorgte der Fund eines jungen Höhlenlöwen in der berühmten Tischofer Höhle im Kaisertal bei Kufstein. Seite 4 Der Ausfall der Erdgasversorgung würde vor allem im Winter für mehr als 120.000 Tiroler Haushalte sowie Gewerbe- und Industriebetriebe große Probleme bedeuten. Versorgungssicherheit bedeutet, dass Zehntausende Tiroler im Krisenfall nicht frieren und Betriebe nicht still stehen müssen. Alle wichtigen Systeme in der Technik sind redundant ausgeführt, um eine hohe AusfallssicherEnde Jänner widmet sich der Tiroler Landtag dem Thema Versorgungssicherheit für die vielen Tiroler Erdgaskunden. heit zu garantieren. Fällt ein System aus, springt ein zweites dafür ein. Aktuell ist die Tiroler Versorgungsinfrastruktur für Erdgas nicht redundant ausgeführt. Knackpunkt ist dabei die nicht bestehende direkte Anbindung Tirols an das österreichische Netz, wo auch die TIGAS ihre Notfallreserven gespeichert hat. Im Krisenfall ist man darauf angewiesen, dass für Tirol bestimmtes Erdgas durch das deutsche Netz geschleust wird. Dabei fehlen nur 16 Kilometer Leitung auf österreichischem Staatsgebiet, um die Versorgungssicherheit für Tirol redundant abzusichern. Das Tiroler Netz endet in Hochfilzen, das österreichische in Saalfelden. Die 16 Kilometer dazwischen fehlen. Seite 3 Erdgas: Versorgungssicherheit Thema imTiroler Landtag Markus Sint setzt sich für den sogenannten Lückenschluss ein. FOTO: LISTE FRITZ NOCH MEHR LESESTOFF FÜR DAS WOCHENENDE I DA IST FÜR JEDEN ETWAS DABEI Die vertane Chance: Was haben Innsbrucks Hauptbahnhof und Nespresso gemeinsam? Oder besser gesagt nicht. 25 Jahre lang berichtete „Der Tiroler“ von spannenden Ereignissen in Tirol. Seine Nachfolge tritt nun „DIE TIROLER“ an. Luxusproblem: Neues Auto oder ein Zugticket kaufen? Der Preis für eine Fahrt mit dem berühmten Orient Express durch Tirol ist heiß. Seite 2 Seite 5 Seite 4 GLOSSE EINST & JETZT LUXUS-REISE FREITAG, 13.1.2023 NR. 518 I 15. JAHRGANG I JEDE WOCHE NEU I ÖSTERREICHISCHE POST AG I RM19A041900K I ATHESIA TYROLIA DRUCK GMBH, EXLGASSE 20, 6020 INNSBRUCK Wo man sie findet und wann sie geöffnet haben. Seiten 6+7 Bei diesen 43 Tiroler Bauernmärkten gibt es Topqualität Schuhe sollte man nur am Nachmittag kaufen Warum das so ist, hat einen wahrlich handfesten Grund. Seite 6 Get connected. Get informed. Samstag, 21. Jänner 2023 9 - 14 Uhr www.mci.edu Wir suchen Verstärkung LageristIn/MaschinenbedienerIn Mischfutterwerk (m/w/d) | Dienstort: Tirol/Hall Werden Sie Teil unseres Teams. Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter: lagerhausjob.at Petra Lantos +43 512 59935-782 “UNSER LAGERHAUS“ Warenhandelsgesellschaft m.b.H. Wir suchen Verstärkung Produktionsmitarbeiter für Anlagensteuerung (m/w/d) | Dienstort: Tirol/Hall Werden Sie Teil unseres Teams. Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie unter: lagerhausjob.at Petra Lantos  +43 512 59935-782 “Unser Lagerhaus“ Warenhandelsgesellschaft m.b.H. Studioleiter:in(w/m/d) dm friseurstudio für 30-40 Stunden Behaimstraße 2a, 6060 Hall in Tirol Teilzeit/Vollzeit, unbefristet ab sofort Studioleiterinnen und Studioleiter bei dm begeistern ihre Kundinnen und Kunden mit Kreativität und Können, haben Organisation im Blut und Teamgeist im Herzen. Sie sind Profis in ihrem Handwerk und kennen dank laufender Weiterbildung schon heute die Frisurentrends von morgen. Als Studioleitung bei dm leiten Sie nicht nur ein Studio, sondern gestalten Zukunft aktiv mit. Sie haben Lust, Teil des dm Teams zu werden? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen! Bewerben Sie sich gleich online. Der Lohn beträgt auf Basis unseres internen, transparenten Einkommenssystems, je nach Qualifikation und Erfahrung ab € 2.097,- brutto für Vollzeit (40 Stunden), plus Provision. dm-jobs.at Traum-Lehre ruft an Die perfekte Lehre wartet auf dich! Annehmen Ablehnen © socialweb: Max-kegƄre von Getty Images

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MzM=